Philosophie des methodischen Konzeptes zur Behebung von Dyskalkulie und Rechenschwäche mit den Zahlen-Struktur-Körpern

Philosophie und Denkweise

Die Philosophie der Mathematik ist ein Bereich der theoretische Philosophie, der anstrebt, Voraussetzungen, Gegenstand, Methode und Natur der Mathematik zu verstehen und zu erklären (vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Philosophie_der_Mathematik). Wir lassen durch die Verbindung fundierter pädagogischer Kompetenzen mit praktischer Erfahrung einen nachweislich greifbaren und nachhaltigen Nutzen mit Hilfe unserer sorgfältig produzierten Lernmaterialien für die Kinder entstehen.

Der integrativ-strukturelle Ansatz – ein erfolgreicher Weg bei Rechenschwäche und Dyskalkulie

Mit diesem Ansatz bringen wir neue Impulse in die Mathematikdidaktik. Das Zahlen-Struktur-Material kann sowohl begabte als auch förderbedürftige Kinder gleichermaßen zum schnellen Rechnen, zum Kopfrechnen und zum logischen Denkvermögen in den einzelnen Rechenoperationen bringen.

Zur Unternehmensstrategie und -philosophie gehörte zu Beginn ein Umsetzungskonzept mit konkreten Zielen in der Förderung bei rechenschwachen Kindern und in der Prävention von Rechenproblemen. Dieses Konzept haben wir sukzessive erweitert und beginnen nun ab dem 4. Lebensjahr in der frühen mathematischen Bildung. Wir erweitern beständig unser durchdachtes und praxiserprobtes Angebot in der Grundschule und führen es weiter bis hin zur Sekundarstufe I.

So festigen und sichern wir die Erfolge unserer Pädagogen und Therapeuten ebenso wie die der interessierten Eltern. Daher setzen wir auf eine partnerschaftliche und langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Denn Qualität bedeutet, wenn die Kunden uns weiterempfehlen. Konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Kunden und im eigenen Team sowie eine permanenten Verbesserung und Neuaufnahme von pädagogisch wertvollen und qualitativ hochwertigen Produkten sind Voraussetzung für die Basis unserer Kundenorientierung.

Kundenservice
SSL Zertifikat
Schnelle Lieferung
Top Preise