Geschichte des PLM-Verlages

Januar 2004Am 15. Januar 2004 wurde der Verlag für pädagogische Lehr- und Lernmittel in Weilheim i. OB gegründet. Dort begann die Erfolgsgeschichte mit dem damals neuartigen Produkt Zahlen-Struktur-Material für den Bereich Dyskalkulie.
Oktober 2004Vertriebs-Kooperation mit dem Bildungsverlag Schubi.
Januar 2005Die Materialien des PLM-Verlages werden im Rahmen der Sendung „einfach Genial“ im MDR sowie NDR vorgestellt.
März 2005Erweiterung der Produktpalette im Bereich Dyskalkulie. Vorstellung des Einmaleins Lernens mit dem Zahlen-Struktur-Material.
Februar 2006Vorstellung der Materialien auf der Bildungsmesse Didacta in Hannover.
April 2007Der Herausgeber der Zeitschrift Kontexis die technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft Berlin stellt die Materialien des PLM-Verlages in seinen Ausgaben vor.
August 2007Der PLM-Verlag bringt die ersten Produkte für den Bereich der frühkindlichen Bildung auf den Markt. Mit dem Land der Zahlenzwerge® wird der erste ganzheitliche Ansatz in diesem Bereich vorgestellt.
Oktober 2007Kooperation mit der Emsländischen Volksbank zur Ausstattung ausgewählter Kindergärten im Emsland zur frühkindlichen mathematischen Bildung.
Dezember 2008Ausbau der Produktpalette mit weiteren Erfolgsprodukten für die Sekundarstufe I.
August 2009Entwicklung eines ganzheitlichen Konzeptes für die Förderung und Therapie für Dyskalkuliekinder mit dem Institut zur Förderung strukturellen Rechnens.
Mai 2010Bezug der neuen Geschäfts- und Lagerräume Am Weidenbach 6 in Weilheim.
Februar 2011Präsentation des PLM-Verlages auf der Bildungsmesse Didacta 2011 in Stuttgart.
Kundenservice
SSL Zertifikat
Schnelle Lieferung
Top Preise